Warum der Christbaum Nadeln hat - Ausflug rund ums Weihnachtsfest

Unser Spaziergang führt uns weg von der weihnachtlichen Hektik, hinein in die winterliche, romantische Landschaft des Siebengebirges. Im Wald rund um das über 800 Jahre alte Kloster Heisterbach begeben wir uns auf die Suche nach Geschichte(n), Brauchtum und Wurzeln des Weihnachtsfestes und das Mysterium Weihnachtsbaum. Unsere Entdeckungsreise führt uns aber auch zu den Bewohnern des Waldes, den Rehen, Eichhörnchen und Mäusen, die von ihren Wintervorräten, den Zapfen ‘unseres Weihnachtsbaumes’ kosten. Passend zu unserem Ausflug gibt es einen Imbiss mit ‘weißem’ Glühwein, Holunder-Punsch und köstlichem weihnachtlichem Honigkuchen.

Dieser Ausflug ist in der Weihnachtszeit als Gruppenführung ab 8 Personen zu individuellen Terminen buchbar. Er eignet sich für eine besinnliche Weihnachtsfeier im Freundeskreis oder Kollegium und für gemischte Gruppen mit Kindern und Erwachsenen.

 

Wir benutzen Cookies
Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wir verwenden ausschließlich funktionale Cookies, um eine optimale Nutzung unserer Webseite sicherstellen zu können. Andere als für den technischen Betrieb der Webseite zwingend notwendige Cookies werden nicht von uns genutzt.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.