Von Kräuterkundigen und Wunderheilern - Geschichte(n) der Natur- und Kräutermedizin

Unsere Tour durch Wald und entlang der Wiesen rund um die Dollendorfer Hardt wird begleitet von Geschichte(n) bekannter Persönlichkeiten, wie Hildegard von Bingen, Paracelsus und anderen, die die Naturmedizin und Heilkräuterkunde hier bei uns entscheidend beeinflusst haben. Außerdem lernen wir bei unserem Streifzug die verschiedenen Pflanzen unserer Umgebung kennen, die uns Menschen schon seit langer Zeit mit ihren Heilkräften zur Seite stehen. Beim anschließenden Imbiss können wir die stärkenden und schmackhaften Eigenschaften einiger dieser Wildpflanzen am eigenen Leib erfahren.

Diese Tour ist als Gruppenführung ab 8 Personen und für größere Gruppen zu individuellen Terminen buchbar.